Aktuelles

SFZ besucht Firma Wagener & Co in Lengerich

SFZ besucht Firma Wagener & Co in Lengerich

SchülerInnen von "Chemie der Kosmetika" lernen Industrieunternehmen kennen

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Angebot "Chemie der Kosmetika" haben am vergangenen Freitag, 4. März 2016, die Firma Wagener & Co in Lengerich besucht. Gemeinsam mit der Lehrerin Christina Strüwer und der studentischen Tutorin Marlen Dörr haben sich die SchülerInnen auf den Besuch vorbereitet und die Möglichkeit erhalten, die eigenen Versuche im Chemieraum einmal im großen Maßstab zu erfahren.

Im Vorfeld haben sich die SchülerInnen genau über das Unternehmen informiert und schon im Vorfeld war klar, dass die hergestellten Mengen an Kosmetikprodukten bei der Firma Wagener deutlich größer sind, als im kleinen Becherglas im Chemieraum des Gymnasiums Oesede. Vor Ort angekommen, wurde die Gruppe von Jürgen Wagener und seinem Sohn Jan-Hendrik Wagener begrüßt und die SchülerInnen haben durch einen Imagefilm des Unternehmens einen ersten Eindruck von der Größe und der Produktion erhalten. Die Gruppe von 16 Schülern und Schülerinnen wurde in zwei Gruppen aufgeteilt, von denen eine von Jürgen Wagener und die andere von Jan-Hendrik Wagener durch das Unternehmen geführt wurde.

Während der Führung wurden das Hochregal-Lager, die Produktion und die Verpackung besichtigt. Am Hochregal-Lager beeindruckte vor allem die Höhe der Regalreihen und die SchülerInnen bemerkten, dass die FahrerInnen der Gabelstabler, die Waren und Paletten in die Regale fuhren, schwindelfrei sein müssen. Für die Führung durch Produktion und Verpackung mussten sich die Schüler mit weißen Kitteln, einer Haube für die Haare und Überziehschuhen ausstatten, bevor die Hallen betreten werden durften. In der Produktion wurden die großen Tanks bestaunt und die SchülerInnen durften sogar in den größten Tank hineinschauen. Auch die Abfüllung und Verpackung der hergestellten Kosmetikprodukte wurde besichtigt. Je nach Verpackungsart, ob in einer Tube, einem Tiegel oder einer Flasche, konnten andere Prozesse und Vorgänge beobachtet werden. Der Besuch des Unternehmens endete mit einer Fragerunde, in der alle Fragen gestellt wurden, die während des Rundgangs noch nicht gestellt wurden.

SchülerInnen des SFZ besichtigen Abfüllung und Verpackung SchülerInnen des SFZ besichtigen Produktion Schüler des SFZ besichtigen Produktion Schüler des SFZ besichtigen Hochregal-Lager Schüler des SFZ besichtigen Produktion

Drucken E-Mail

Unsere Partner

  • schuko.jpg
  • claas.png
  • universitt_osnabrueck.png
  • stolzenberg.jpg
  • sparkasse_osnabrueck.jpg
  • kreissparkasse-bersenbrueck.jpg
  • amazonen-werke.jpg
  • vme-stiftung.jpg
  • ihk_osnabrueck_emsland_grafschaft-bentheim.jpg
  • fip_energie_partner.png
  • osnabrueck.jpg
  • claas_stiftung.jpg
  • GMH_Georgsmarienhuette_2.jpg
  • NZR.png
  • ZF.png
  • solarlux.png
  • friedel-und-giesela-bohnenkamp-stiftung.jpg
  • niedersaechisches_ministerium_wirtschaft_arbeit_verkeht.jpg
  • bbs-brinkstrae.png
  • volkswagen-osnabrck_web.jpg
  • hochschule_osnabrueck.jpg
  • karl-kolle-stiftung_web.jpg
  • vde_osnabrueck-emsland.jpg
  • Schuchmann_Partner.png
  • niedersaechsisches-ministerium-fuer-wissenschaft-und-kultur.png
  • Hoelscher.jpg
  • niedersaechsisches_kulturministerium.jpg
  • spie-osmo_web.jpg
  • landkreis_osnabrueck.jpg
  • VDI.png

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.